. .

Uli Große

- studierte im Jazzbereich an der Musikhochschule in Hamburg
- lernte E- und Kontrabaß bei Reinhard Glöder, Düsseldorf; Adelhard Roidinger, Linz Östereich und Sigi Busch, Bremen/Berlin

- spielte vor allem als Bassist in vielen Hamburger Blues, Rock, Jazz-, Gala- und Top 40-Bands,
- spielte als Gitarrist, vor allem aber als Basstist in vielen Musikalproduktionen, u.a. bei Cats in Hamburg, bei den Bad Hersfelder Festspielen, Stadttheater Bielefeld, Dortmund, Nordhausen und Lübeck Stücke wie The Rocky Horror Show, Sweet Charity, Cabaret, Linie 1, Jesus Christ Superstar und viele andere.


- wirkte als Bassist und Chorsänger in der Vicky Leandros-Begleitband (1996 - 2008)
- begleitete Künstler wie Peter Hofmann, Deborah Sasson, René Kollo, Howard Carpendale, Tony Christie, Bill Ramsey, Heino, Roberto Blanco und viele andere.
- ist nebenher freischaffender Arrangeur für diverse Künstler, Bands und Projekte, u.a. Notenarrangements und Playbackproduktionen für die Firma Show Center Eric Emmanuele, Hamburg.
- Seit 1989 ist Uli Große musikalischer Leiter der Band Nightline und der Musical Revue Musical Show Express
- Seit 2005 ist er Musikdirektor beim Lernerlebnisprogramm Der Kleine Stern.

-Nach dem Umzug aus Hamburg spielte er in der Kasseler Band Salsaco - mit Edgar Knecht(Pno), Winni Borgolte(Drums) und Urban Bayer(Trp)
- ist Mitglied im Drumensemble Winni Borgolte

- ist als Gitarrist, Bassist und Spieler exotischer Saiteninstrumente (Saz, Dobro, Sitar) aber auch als Sänger und Komponist auf diversen CD-Veröffentlichungen (meist im eigenen Studio aufgenommen) zu hören:

  • Swinging Mantra (2014) - Anke Conrad
  • Sternstunden (2011) - Chrizli-Medien (auch Komposition)
  • Rowena (2010) - Anke Conrad
  • Die Fahrt beginnt (2007) - Michael Hoffmann
  • Der Kleine Stern sucht den Mond (2005 + Neuauflage 2011) - (auch Komposition)
  • Schluss Jetzt! (1995) Vossi/Town Music (auch Komposition)
  • Reflections (1994) - Uli Fricke/Edition Bauer Freiburg (Kompositionen)
  • Seemann´s Lieder(1993) Vossi/Town Music (auch Komposition)
  • Voice Pop! (1992) Polidor (Produktion A-Cappella Version Money Money)

- neben den genannten Veröffentlichungen schrieb Uli Große die Musik zu dem Musical Mach Schau, an dessem Libretto er auch mitarbeitete.
-  Seit 2004 ist er auch als Lehrer für Gitarre und Bass sowie als Bandcoach an der Musikschule Kassel tätig.

- Seit 2010 Leitung Schulband Valentin Traudt Schule Kassel